D Wiehnachtsgschicht

Die Puppenbühne Monika Demenga, Hans Wirth führt seit 24 Jahren in Bern die Weihnachtsgeschichte in ihrem Puppentheater an der Gerechtigkeitsgasse auf. 1084-mal haben sie die Geschichte schon gespielt. Das professionelle Theater hat schon manches Kinderherz erfreut und Erwachsene zu Tränen gerührt. David Pfister hat die beiden Puppenspieler interviewt und in der Sendung erfahren wir, was alles so hinter einem Theater steckt und wie viel Herzblut dafür investiert werden muss.
David Pfister

               

Bücher lesen ist "in"

Neue Bücher neu präsentiert. Es gehört zur Tradition des Kirchenfensters, zweimal im Jahr die Hörerinnen und Hörer fürs Bücher-Lesen zu begeistern. Wir machen das vor allem mit Neuerscheinungen aus verschiedenen Verlagen, die christliche Bücher herausgeben. So dürfen wir Sie erneut einladen, etwas Neues zu schnuppern. Und was noch besonders ist: wir können die vorgestellten Bücher verschenken. Es lohnt sich also zuzuhören, und mit ein wenig Glück sogar ein Buch zu bekommen.
Ueli Häring

Die Christkatholiken in Thun

Sind jetzt die Christkatholiken näher bei den Reformierten oder bei den Katholiken? Seit wann gibt es diese dritte Landeskirche im Kanton Bern? Und wie ist diese Kirche organisiert? Welche Macht hat der Bischof? Christoph Schuler, Pfarrer der Christkatholischen Kirchgemeinde Thun, beantwortet diese Fragen am 7. November. Im zweiten Teil stellen wir die Christkatholische Kirchgemeinde Thun und deren Kirche St. Beatus im Göttibach vor. Dazwischen hören wir Kirchenmusik mit dem Christkatholischen Bistumschor.
Christian Binz