Zwischen Kirchenasyl und Flüchtlingshilfe

Die Flüchtlingskrise stellt die westlichen Länder vor eine grosse Herausforderung. Neben dem Engagement der Staaten übernehmen die Kirchen eine wichtige Rolle bei der Hilfe für Menschen in Not. Im Kanton Bern engagieren sich die Kirchen ganz konkret bei der Flüchtlingshilfe oder bei der Betreuung von Asylsuchenden. Viele Kirchgemeinden leisten einen wichtigen Beitrag mit Freiwilligen-Arbeit, aber auch als Mahner in Form von Kirchenasyl. Tobias Kilchör