Ein Bandoneon auf Reisen

Vom 17. bis 21. Oktober 2018 spielt der argentinische Bandoneonspieler Facundo Barreyra in Thun mit verschiedenen Begleitinstrumenten und an verschiedenen Orten. Vom argentinischen Abendessen über einen Tangoschnupperkurs mit öffentlicher Tanzveranstaltung im Kirchgemeindehaus Frutigenstrasse bis zur Tangomeditation in der Scherzligkirche am Sonntag spielt Facundo allen Tangoliebhaberinnen und Tangoliebhabern tief in die Seele. Ein Aufnahmeteam begleitet ihn und berichtet im Kirchenfenster vom 23. Oktober ab 21 Uhr. www.tangoeventthun.ch.
Hans Stalder