"Monsieur Prix"

Seit Oktober 2008 ist der Jurist Stefan Meierhans Preisüberwacher. Er lebt mit seiner Familie in Bern und ist Mitglied der CVP. Was gehört zu den Kernaufgaben eines «Monsieur Prix» und wie kann er sich starkmachen für faire Preise? Was motiviert ihn, sich beruflich darum zu kümmern, dass Konsumenten und die Wirtschaft vor missbräuchlichen Preisen geschützt sind? Bezieht er aus seinem Glauben heraus einen Antrieb für seine Arbeit? Im BeO Kirchenfenster gehen wir solchen Fragen in einem offenen Gespräch auf den Grund.
Fabian Stocker