"Gott essen"

Die Überschrift der Sendung ist gleichzeitig der Titel eines Buches. Anselm Schubert, Professor für Neuere Kirchengeschichte in Erlangen schreibt darin viel Wissens- und Staunenswertes über die Geschichte des Abendmahls. Es geht um die Hintergründe der Entstehung dieses Mahls, aber auch um Kulinarik: Was haben das griechisch-römische Symposion und Walfischspeck mit dem Christlichen Abendmahl zu tun? In der Sendung soll es auch um das Abendmahl heute gehen. Der reformierte Pfarrer Luzius Rohr erzählt über das Feiern in seiner Gemeinde. Marianne Lauener