Die barmherzigen Samariter

In diesem Jahr feiert der Samariterverein Thun sein 130- jähriges Bestehen. Vieles hat sich seit der Gründung verändert, doch auch heute kann nicht auf die Hilfe der Samariter verzichtet werden. An Anlässen, bei schweren Unfällen und in der Ausbildung sind sie gefragt. Aber auch im Samariterverein macht sich ein Mitgliederschwund bemerkbar. Im BeO Kirchenfenster wird in einem kurzen Hörspiel wieder bewusst gemacht, wie der Name «Samariter» entstanden ist. In der folgenden Gesprächsrunde kommen Verantwortliche des Vereins zu Wort und sprechen über ihre Erfahrungen und ihre Hoffnungen für die Zukunft.
Hans Stalder